Usercentrics

Stadt- und Kulturring Neuffen e.V.

VEREIN ZUR FÖRDERUNG VON HANDEL UND GEWERBE - FREMDENVERKEHR - KULTUR - STADTMUSEUM

Wetter Neuffen

 

  Willkommen beim historischen Stadtrundgang durch Neuffen.

 

  Klicken Sie einfach auf die blau markierten Stellen in der google-Karte.

  Alternavive Darstellungen:  Googla Maps mit direkt integrierten Erläuterungen  |  Klasische Karte  |  Broschüre

 

Historischer Stadtrundgang

Beitragsseiten

Nr. 20-2 Ehem. Zehntscheuer

Nr. 20-1 Ehem. Zehntscheuer

um 1800

wird dieses Haus wird als städtische Zehntscheune erbaut, bald danach zum Wohnhaus umgebaut.

1896, 1921

Das zunächst angemietete Haus wird von der jüdischen Familie Marx erworben, damit die gesamte Produktion von Cannstatt nach Neuffen verlegt werden kann.

1938

Die Firma wird arisiert und heißt nun bis zur Schließung zum Jahresende 1977 C. J. Schickhardt. Die Familie Marx flüchtet in die Schweiz und in die USA.

1998

von Privat eindrucksvoll restauriert, ein Blickpunkt am Lindenplatz!

 

nach oben